AusBildung bis 18

Die AusBildung bis 18 ist eine Initiative der österreichischen Bundesregierung, um das Bildungs- und Ausbildungsniveau junger Menschen zu verbessern.

Die Ausbildungspflicht ist ein bundesweites Gesetz. Es hat zum Ziel, dass alle Jugendlichen eine Ausbildung abschließen, die über den Pflichtschulabschluss hinausgeht.

Das Gesetz gilt für alle Jugendlichen, deren Schulpflicht seit Ende Juni 2017 geendet hat.

Nähere Informationen zur AusBildung bis 18

Weitere Informationen sowie Antworten auf häufige Fragen zur AusBildung bis 18 (wie z.B. Meldepflichten, Ausbildungsangeboten) finden sich hier:

Website: www.AusBildungbis18.at

Facebook: https://www.facebook.com/AusBildungbis18

nach oben