Über uns

→ Die Koordinierungsstelle AusBildung bis 18 Wien

→ Team

→ Kooperationen

 

Die Koordinierungsstelle AusBildung bis 18 Wien

Für die Koordinierung von Angeboten für Jugendliche, die nach Erfüllung der allgemeinen Schulpflicht keine Ausbildung gefunden haben bzw. ihre Ausbildung abgebrochen haben oder sich in besonderen Situationen befinden, wurden Koordinierungsstellen (KOST) eingerichtet. Es gibt für jedes Bundesland eine Koordinierungsstelle sowie eine bundesweite Koordinierungsstelle. Die Koordinierungsstellen werden vom Sozialministerium gefördert.

Bei der Koordinierungsstelle laufen alle Meldungen und Daten über Jugendliche zusammen. Die zuständige Koordinierungsstelle nimmt schriftlich Kontakt mit den betreffenden Jugendlichen und ihren Eltern auf, wenn sie erfährt, dass Jugendliche die Ausbildungspflicht nicht erfüllen. Sie bietet weiters entsprechende Unterstützung und leitet an passende Angebote weiter.

Die Koordinierungsstelle AusBildung bis 18 Wien hat folgende Hauptaufgaben:

  • Koordinierung der Unterstützung für Jugendlichen ohne AusBildung sowie administrative Fallführung im Monitoring AusBildung bis 18
  • Informationsarbeit über die Serviceline (insbesondere für Eltern und Jugendliche)
  • Vernetzungsarbeit und Unterstützung aller beteiligten Organisationen in der Region

nach oben▲

Team

 

DSAin Mag.a (FH) Ingrid Hofer
Projektleitung
Telefon: +43 1 342 707 DW 2750
E-Mail: office@kost-wien.at

Cornelia Schuster, BA
Projektassistenz
Telefon: +43 1 342 707 DW 2700
E-Mail: cornelia.schuster@kost-wien.at

Mag.a Elisabeth Gräfinger
Fachmitarbeiterin
Telefon: +43 1 342 707 DW 2752
E-Mail: elisabeth.graefinger@kost-wien.at

Mag. Manuel Lackner, MA
Fachmitarbeiter
Telefon: + 43 1 342 707 DW 2758
E-Mail: manuel.lackner@kost-wien.at

Andrea Schmidbauer, MSc
Fachmitarbeiterin
Telefon: +43 1 342 707 DW 2759
E-Mail: andrea.schmidbauer@kost-wien.at

Mag.a Christina Tsohohey
Fachmitarbeiterin
Telefon: +43 1 342 707 DW 2760
E-Mail: christina.tsohohey@kost-wien.at

 

 

 

nach oben▲

Kooperationen

Die Koordinierungsstelle AusBildung bis 18 Wien arbeitet im Auftrag des Sozialministeriumservice – Landesstelle Wien.

Wie alle Koordinierungsstellen der Bundesländer arbeitet die KOST Wien eng mit der Bundesweiten Koordinierungsstelle AusBildung bis 18 (BundesKOST) zusammen. Nähere Informationen unter www.bundeskost.at

Koordinierungsstellen anderer Bundesländer erreicht man unter

Zur Unterstützung von Jugendlichen ist vor allem die enge Kooperation mit dem regionalen Jugendcoaching in Wien sowie dem AMS Wien Jugendliche zentral.

In Wien gibt es mit der Wiener Ausbildungsgarantie seit 2010 ein nahezu lückenloses Angebot für Jugendliche am Übergang Schule Beruf. Die Wiener Ausbildungsgarantie unterstützt die AusBildung bis 18 in ihrer Zielsetzung, Jugendlichen eine über die Pflichtschule hinausgehende Ausbildung zu ermöglichen. Die Wiener Ausbildungsgarantie umfasst Jugendliche bis zum 21. Geburtstag und Jugendliche mit Behinderung bis zum 25. Geburtstag. Näheres zur Wiener Ausbildungsgarantie und Ihren Angeboten findet sich auf www.koordinationsstelle.at

nach oben▲